Hot-Stone-Massage

Die Verwendung von heißen Steinen zu therapeutischen Zwecken, ist schon seit Jahrhunderten in verschiedenen Teilen der Erde und Kulturen bekannt. Meist wird der Ursprung dieser Methode dem Schamanismus zugeschrieben. Die Kahunas von Hawaii benutzten die heißen Steine als Teil der Lomi Lomi Nui Massage. Aber auch im asiatischen Raum sind Anwendungen mit heißen Steinen und Ölen seit Urzeiten zu finden.

Für eine Massageanwendung eignet sich besonders Basaltgestein, dies ist Lavagestein vulkanischen Ursprungs. Diese besondere Gesteinsart ist z.B. auf der Insel La Gomera zu finden. Das Gestein zeichnet sich besonders durch eine sehr gleichmäßige und tiefgehende Wärmeabstrahlung aus und wurde mit der Zeit vom Meer glatt geschliffen. Dadurch haben die Hot Stones ihre einzigartige Form erhalten und passen sich so perfekt den Körperkonturen an. Während der Behandlung werden die Steine oft gar nicht mehr als solche wahrgenommen, sondern verschmelzen mit der Wärme und den harmonischen Bewegungen des Behandlers zu einer wunderbaren Einheit.

 

Ablauf: Die Hot Stones werden in einem speziell dafür entwickelten Wasserbad erwärmt. Bevor die Steine zum Einsatz kommen, werden die zu behandelnden Körperpartien mit wohltuenden und sehr harmonischen Streichungen vorbereitet. Wir verwenden dazu meist warmes Macadamianussöl. Dieses Öl ist sehr reichhaltig und pflegend und ist natürlich frei von jeglichen Zusatzstoffen. Dann kommen die Hot Stones zum Einsatz. Je nach Behandlung werden mit den Steinen Meridiane, Muskeln oder Gelenke bearbeitet. Hierzu werden die Steine in langsamen, wohltuenden Streichungen bewegt. Darüber hinaus werden einzelne Steine auch länger platziert, wie zum Beispiel unter den Kniegelenken, als Steinbett entlang der Wirbelsäule oder als Zehensteine zwischen den Zehen. Auch eine Gesichtsmassage mit kleineren Steinen ist ein wunderbares und tief entspannendes Erlebnis.

 

Wirkung: Die tief wirkende Wärme der Hot Stones, zusammen mit den gleichmäßigen Bewegungen des Therapeuten hat eine sehr beruhigende Wirkung auf den gesamten Organismus. Die Muskulatur kann sich sehr nachhaltig entspannen und es kommt zu einer Harmonisierung des Nervensystems. Die Hot Stones versetzen den Körper mit Hilfe ihrer wohligen Wärme in einen Zustand des Loslassens und geben ihm somit die Möglichkeit Anspannungen auf allen Ebenen zu lösen.

 

Dieses Angebot ist auch wunderbar mit der Klassischen Massage kombinierbar

 

Herkunft: Hawaii
erlernt in: Deutschland

 

 

Dauer Preis
30 min 40 Euro
90 min

75 Euro

 

Hot-Stone-Massage




calenderbild