Ayurvedamassage

Die Ayurvedamassage ist Teil der vielfältigen Ayurveda Lehre. Diese kann als Kunst des Lebens übersetzt werden und beschäftigt sich neben der Massage z.B. auch mit der Kräuterlehre, Yoga und Ernährung. Diese Massage hat ihren Ursprung in Indien und wird dort traditionell vor allem im Bundesstaat Kerala angewendet. Wir haben die Ayurvedamassage genau dort erlernt, um Ihnen dieses uralte Wissen unverfälscht zukommen zu lassen. Es werden ausschließlich traditionell hergestellte Kräuteröle angewandt.

 

Ablauf: Der Körper wird bei der Ayurvedamassage von Kopf bis Fuß mit Kräuteröl massiert.

Begonnen wird mit einer Kopfmassage im Sitzen, der restliche Körper wird dann in Bauch- und Rückenlage mit teils kräftigen, schnellen aber auch langsamen Griffen behandelt.

Das Nachruhen ist ein wichtiger Teil der Ayurvedamassage um eine optimale Wirkung der Kräuter zu gewährleisten, bevor die Reste des Öls dann abgeduscht werden.

 

Wirkung: Durch die kraftvollen und entspannenden Elemente dieser Massage, kommt es zu einer optimalen Aufnahme der Wirkstoffe, sowie einer lang anhaltenden Entspannung von Körper und Geist.

In Indien wird die Ayurvedamassage bei den unterschiedlichsten Beschwerden erfolgreich angewandt.

 


Außerdem bieten wir Ihnen eine umfangreiche Ayurvedagesundheitsberatung, Ayurvedische Ernährungsberatung, Stirngüsse, Ohrengüsse sowie Augenbäder an.

 

Herkunft: Indien
erlernt in: Indien / Deutschland

 

 

Dauer Preis
90 min 75 Euro (Massage)
60 min 65 Euro (Gesundheitsberatung)
30 min 35 Euro (Stirnguß)

 

Ayurvedamassage buchen:




calenderbild